Newsletter Oktober

Hallo zusammen,
hier ein Oktober-Update für Euch:

AED „Automatisierter Externer Defibrillator“
Der Defi ist nun eingetroffen, die Inbetriebnahme durch einen Sachkundigen wurde ebenfalls durchgeführt. Das Gerät ist jetzt einsatzbereit im Eingangsbereich des Clubs.
Wenn Ihr vor Ort seid, bitten wir Euch gelegentlich immer einmal auf die Status LED zu schauen, sollte diese anstatt grün, rot blinken, dann gebt uns bitte Bescheid.

 

Kontaktaufnahme zum Tauchen
An uns wurde der Wusch herangetragen, eine Mitgliederliste zu veröffentlichen, um sich besser für Tauchaktionen/-termine absprechen zu können.
Grundsätzlich ist das sicherlich ein guter Gedanke, jedoch werden wir Eure Daten nicht ohne Eure Einwilligung einfach veröffentlichen!
Wir arbeiten derzeit daran, dass es eine Möglichkeit über die Homepage gibt.
Wer dann gerne seine Daten (Handynummer ...) anderen Vereinsmitgliedern zur Verfügung stellen möchte, kann diese Daten in den nächsten Wochen in seinem Profil auf unserer Homepage eintragen. Diese werden dann in einer Mitgliederliste für andere Mitglieder, natürlich nur im internen Bereich, sichtbar.
Dies benötigt sicherlich noch ein bisschen Zeit, sobald aber diese Änderungen aktiv sind, werden wir Euch nochmals informieren. Dann mit ein paar Bildern und Text zur besseren Erklärung.

 

Arbeitsdienst
Am 14.11. planen wir einen weiteren und wahrscheinlich den letzten Arbeitsdienst für 2020.
Das Fundament für den kleinen Schuppen im Schuppen soll nun endlich gelegt werden.
Folgende Arbeiten stehen an:
• Einschalen des Fundaments
• Anmischen und verteilen von Beton
• Natürlich gibt es auch wieder hier und da ein paar Kleinigkeiten zu erledigen
Bitte meldet Euch über den Kalender an oder direkt bei Jochen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bleibt alle gesund!
Viele Grüße Euer Vorstand

Vollsperrung Twedter Strandweg - VERSCHOBEN -

GEÄNDERT
Vollsperrung Twedter Strandweg - VERSCHOBEN -
Die für den Zeitraum 06.10. - 08.10.20 geplanten Fräs- und Asphaltierungsarbeiten müssen witterungsbedingt verschoben werden und sind aus heutiger Sicht für Anfang November vorgesehen. Weitere Informationen folgen.

Dauer: 06.10.2020 - 08.10.2020
Grund: Fräs- und Asphaltierungsarbeiten
Verantwortlich: TBZ Flensburg

Campusbad Herbstferien

Moin,

in den Herbstferien sind die Bahnen im Campusbad für uns gebucht, die einzelnen Termine stehen im Kalender.

Bis 10:00 Uhr am Trainingstag sollte man sich im Kalender angemeldet haben, für die Planung.
https://www.uc-baltic.de/veranstaltungen/termine-campusbad

Wer möchte kann sich einen Newsletter am Samstag zuschicken lassen für die Termine in der kommenden Woche,
hierfür muss unter https://www.uc-baltic.de/intern/newsletter  ein "ja" bei Termine Campusbad ausgewählt werden und speichern.

Seine gebuchten Termine kann man unter https://www.uc-baltic.de/intern/mein-anmeldungen sehen.

 

Viele Grüße Norbert

Weiterlesen

Corona und der UC Baltic

Hallo Ihr Lieben,

Corona und der UC Baltic,
Bund und Länder lockern derzeit einige Bestimmungen im Verhalten mit Corona.

Wir werden ab der nächsten Woche den Club zum betreten wieder freigeben.
Sport im Freien ist erlaubt und die Vereine dürfen kontaktlosen Sport wiederaufnehmen.

 

Jedoch gibt es weiterhin Bestimmungen an die wir uns als Verein noch halten müssen, ebenso Ihr als Bürger und Sportler:

  • Im Clubheim ist das Tragen einer Maske über Nase und Mund verpflichtend, sobald sich weitere Personen im Club aufhalten.

  • Es ist ein Abstand von 1,5m zu anderen Personen einzuhalten.

  • Das Umziehen im Club ist nicht erlaubt.

  • Das WC bleibt weiterhin verschlossen.

  • Auch beim Buddy Check ist ein Abstand von 1,5m einzuhalten, lasst Euch vom Buddy zeigen ob alle Funktionen gegeben sind bzw. prüft das Gerät von Eurem Buddy bevor Er/Sie es aufsetzt.

  • Verzichtet aktuell auf Übungen die ggf. eine erhöhte Gefährdung verursachen.

  • Die Ausrüstung kann Draußen gespült werden.

 

Zudem werden wir die UC Baltic One zur nächsten Woche ins Wasser setzten.
Hier gelten ebenfalls alle oberen Vorgaben, zudem habt Ihr die Vorgaben der Sportboothäfen zu beachten.
Das Boot ist somit aktuell nur für max. 4 Personen freigegeben.

 

Bitte achtet alle auf die Vorgaben und erinnert Vereinskollegen daran, wenn Ihr eine Verfehlung seht.
Wir wollen ja alle gesund bleiben und freuen uns das wir wieder unserem Hobby nachgehen können.

Viele Grüße

Sicherheitstaucher

Hallo Taucher,

wir sind auf der Suche nach neuen Sicherheitstauchern, die uns bei der Arbeit im Maritimen Trainingscenter unterstützen möchten.

Die Sicherheitstaucher können dabei bei der Absicherung von Helicopter Notausstiegstrainings, bei Capsize oder sonstigen speziellen Trainings eingesetzt werden.

Die Einsätze gehen von wenigen Stunden bis zu Tageseinsätzen. Bevorzugt suchen wir Taucher mit dem Deutschen Tauchsportabzeichen ** und der Zusatzqualifikation Tauchsicherheit und Rettung. Eine vergleichbare Qualifikation von anderen Tauchsportverbänden werden von uns ebenfalls akzeptiert. Schön wäre es wenn Ihr auch über das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen Silber verfügt.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Mitglied im

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.